Kindertagesstätte Märchenland

Kinder sind die Augen, die sehen, Wofür wir längst schon blind sind.  Kinder sind die Ohren, die hören, Wofür wir längst schon taub sind.  Kinder sind Seelen, die spüren, Wofür wir längst schon stumpf sind.  Kinder sind Spiegel,  die zeigen, Was wir gerne verbergen .

Angebote  

 Liebe Kinder, liebe Eltern,


    Unsere Kindertagesstätte  "Märchenland" erfüllt einen eigenständigen alters- und entwicklungsspezifischen Betreuungs-, Bildungs- und Erziehungsauftrag.

    Wir fördern die Gesamtentwicklung des Kindes altersgerecht und regen durch allgemeine und erzieherische Hilfen und Bildungsangebote die körperliche, geistige und seelische Entwicklung des Kindes an.

    Unsere Kinder erfahren insbesondere den Erwerb sozialer Kompetenzen wie Selbstständigkeit, Verantwortungsbereitschaft und Gemeinschaftsfähigkeit, Toleranz und Akzeptanz gegenüber anderen Menschen, Kulturen und Lebensweisen. Hierbei spielt auch die Ausbildung von geistigen und körperlichen Fähigkeiten.

      Unsere Bildungsarbeit in der Kindertagesstätte unterstützt die natürliche Neugier der Kinder, fordert Bildungsprozesse heraus, greift Themen derKinder auf und erweitert sie. 
       Zu diesem Zweck sollen insbesondere sprachliche Kompetenzen, elementare Fähigkeiten im Umgang mit Mengen, räumliche Orientierungen, eine altersgerechte Grob- und Feinmotorik sowie die Wahrnehmung mit allen Sinnen und das Denken gefördert werden. Unsere Kindertagesstätte fördert die emotionale und musische Entwicklung der Kinder.  


   Unsere Kinder lernen spielerisch: 


  • Gedichte/ Verse/ Tischsprüche
  • Hygieneregeln
  • Verantwortung zu übernehmen
  • „Nein“ sagen zu dürfen
  •  sich künstlerisch Auszudrücken
  • musikalisch/ darstellerisch Auszudrücken
  • „Mein Frühstück“ selbstständig schmieren zu können.
  • Freude zu erleben
  • Traurig sein zu dürfen
  • Meine Umgebung kennenzulernen/ Wo komme ich her?


   Weiterhin bieten wir unseren Eltern die Möglichkeit jährlich an:

  • Elterngespräche (Tür/ Angelgespräche)
  • Entwicklungsgespräche
  • Elternabendeabend

  teilzunehmen.

    

  Wir organisieren für unsere Kinder innerhalb des Kindergartenjahr
   folgende Aktivitäten: 

  • Verkehrserziehung
  • Geburtstagssingen in Tages- und Altenpflegeeinrichtungen
  • Kinderfest
  • Besuch der Bibliothek 
  • Spaziergänge
  • Blaulichttag
  • Puppentheater
  • Sportfest
  • Nutzung der anliegenden Sporthalle
  • Feste/ Feiern (Fasching, Weihnachten, Abschluss der Vorschüler; Abschlussfahrt)